24.04.2015

Der Präsident der Europa-Union Deutschland, Rainer Wieland, fordert eine gemeinsame europäische Flüchtlingspolitik und wirksame Seenotrettungsmaßnahmen im Mittelmeer. Dies gelte unbeschadet der Frage, wie viele der geretteten Menschen später tatsächlich im Rahmen des geltenden Asylrechts anerkannt werden. Kritik übt Wieland an der von den Mitgliedstaaten vereinbarten Mission Triton. Auch bei der Verteilung und der Aufnahme der schutzsuchenden Menschen gebe es Defizite. „Die einzelnen Nationalstaaten sind mit der...

Weiterlesen
23.04.2015

Unter dem Motto „Europa gestalten – Frieden erhalten“ findet am 25. & 26. April der 60. Bundeskongress der Europa-Union Deutschland im bayerischen Memmingen statt. Erwartet werden 250 Delegierte und Gäste sowie zahlreiche prominente Rednerinnen und Redner. Mit dem Kongress legt die Europa-Union auch einen Schwerpunkt auf die Europäische Entwicklungspolitik und freut sich daher besonders, Bundesentwicklungsminister Gerd Müller als Festredner begrüßen zu dürfen.

Weiterlesen
22.04.2015

Pünktlich vor der Europawoche erscheint wieder unsere Mitgliederzeitschrift Europa aktiv. Die aktuelle Ausgabe berichtet über das Europäische Jahr für Entwicklung 2015 und die Pläne der EU-Mitgliedstaaten gegen eine Abschaffung der Roaming-Gebühren. Weitere Beiträge beschäftigen sich mit der Europäischen Verteidigungspolitik, dem transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP und dem Osten Europas. In der Ausgabe 2-2015 finden Sie außerdem wieder Neuigkeiten aus den Landes- und Kreisverbänden und von unserem...

Weiterlesen
22.04.2015

Ein Jahr nach der Europawahl zieht die Europa-Union Bilanz: Was hat das Europäische Parlament bereits erreicht, welche Prioritäten setzt die Europäische Kommission und wie kann dem Europäischen Projekt neuer Schwung verliehen werden? Vom 14. bis 16. Mai lädt die Europa-Union Deutschland gemeinsam mit ihren Landesverbänden Hessen und Rheinland-Pfalz ein zu einem Wochenendworkshop im Europahaus Bad Marienberg. Die Tagung richtet sich an Mitglieder und Freunde der Europa-Union sowie an interessierte Bürgerinnen und...

Weiterlesen
31.03.2015

Das Rennen um die Europapreise 2015 ist eröffnet. Jedes Jahr werden herausragende europapolitische Leistungen in Deutschland mit der Europa-Lilie prämiert. 2014 gewann der Deutschlandfunk den renommierten Preis von Europa-Professionell, dem Netzwerk beruflich mit europäischen Themen befasster Mitglieder der Europa-Union Deutschland. Am 31. März wurden die Nominierungen für die diesjährigen Europapreise in vier Kategorien bekanntgegeben. Das PEN-Zentrum, die Europäische Zentralbank und der Ratsvorsitzende der...

Weiterlesen
09.03.2015

Die aktuellen internationalen Herausforderungen, fortschreitende Multilateralisierung und der Konsolidierungszwang nationaler Haushalte machten die Konvergenz europäischer Sicherheitspolitik nötig, erklären die Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter (CDU) und Dietmar Nietan (SPD) in einem gemeinsamen Positionspapier. Die beiden Mitglieder der interfraktionellen Parlamentariergruppe der Europa-Union im Deutschen Bundestag sprechen sich für die Schaffung einer europäischen Armee aus. Die überparteiliche...

Weiterlesen
20.02.2015

In der aktuellen Ausgabe finden Sie Beiträge von EUD-Präsident Rainer Wieland zu Griechenland und von Generalsekretär Christian Moos zu Extremismus und Populismus in Europa. Weitere Themen sind die Papstrede vor dem Europäischen Parlament, die Diskussion um die Einführung der Maut und die Verleihung des Preises „Frauen Europas“ an die frühere JEF-Bundessekretärin Linn Selle. Informieren Sie sich auch über die kommenden TTIP-Bürgerdialoge und den 60. Bundeskongress der Europa-Union in Memmingen. Wie immer erwarten...

Weiterlesen
16.02.2015

Rainer Wieland, Präsident der Europa-Union Deutschland, sieht nur wenig Spielraum für Kompromisse mit der griechischen Regierung. „Das Programm der Troika, wie auch immer man EZB, Kommission und IWF bezeichnet, muss eingehalten werden.“ Sonst gerate die gesamte Währungsunion in eine Schieflage, zeigt sich Wieland überzeugt.

Weiterlesen
16.02.2015

Um die immense Bedeutung des europäischen Engagements ins öffentliche Bewusstsein zu rufen und den außergewöhnlichen Einsatz für die europäische Idee zu würdigen, verleiht Europa-Professionell, eine Gruppe von Europa-Expertinnen und -Experten innerhalb der Europa-Union Deutschland, Jahr für Jahr Preise in vier Kategorien. Die Ausschreibung ist eröffnet. Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge für die Preisträger 2015.

Weiterlesen
02.02.2015

„Ungarn gehört zu Europa“, bekräftigte EUD-Generalsekretär Moos gegenüber dem Südwestrundfunk (SWR) anlässlich des Ungarnbesuchs der Bundeskanzlerin am 02. Februar. Anlass zur Sorge bereiteten jedoch die vielen Anhaltspunkte, die zeigten, dass sich Ungarn in eine Grauzone bewege. Auch das Verhältnis zu Russland sei problematisch. Moos geht daher davon aus, dass die Bundeskanzlerin bei ihrem Gespräch mit dem ungarischen Premier Victor Orban deutliche Worte findet. Dem russischen Präsidenten falle es leicht,...

Weiterlesen